03501 - 710990

Kurssuche

Von:

Bis:

Zurück

Deutschkurse für den Beruf / Berufsbezogene Deutschförderung (ESF-BAMF)

Die berufsbezogene Deutschförderung ist ein Angebot, welches die Volkshochschule im ersten Halbjahr 2015 plant. Es wendet sich an Menschen mit Migrationshintergrund, die Arbeit suchen oder in ihrem Beruf weiterkommen möchten.

Diese Kurse setzen den Besuch eines Integrationskurses bzw. gute Sprachkenntnisse (mindestens das Sprachniveau A1) voraus. Im Rahmen eines individuellen Beratungsgespräches erarbeiten wir mit Ihnen die weitere Vorgehensweise.

Weitere Informationen und Beratungsmöglichkeiten finden Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.

Winterferien 2015: Kursangebote der VHS

Die VHS macht in den Winterferien vom 9. bis 20. Februar 2015 keine Pause, sondern bietet viele Kurse an, zum Beispiel Kreativkurse, Gesundheitskurse für Kinder, Sprachkurse und PC-Kurse.
Eine Leitet Herunterladen der Datei einÜbersicht über die Ferien-Kurse im Februar 2015 haben wir für Sie zusammengestellt. Anmeldung zu den Kursen ist möglich auf dieser website oder unter 03501 - 710990 bzw. 0351 - 6413748.

Stellenausschreibung der VHS

Die Volkshochschule Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e. V. beabsischtigt, eine Stelle für eine/n Fachbereichsleiter/in (Kultur, Pädagogik, Projekte) voraussichtlich ab April 2015 neu zu besetzen. Die Leitet Herunterladen der Datei einStellenausschreibung können Sie hier nachlesen bzw. herunterladen.

Das neue Kursheft für Frühjahr 2015 ist da!

Das Kursheft der VHS für das Frühjahrssemester 2015 liegt in den Geschäftsstellen der VHS und  an den üblichen Auslagestellen (Sparkassen, Rathäuser, Bibliotheken, ...) im gesamten Landkreiszu  aus - kostenlos zum Mitnehmen für treue und neue Teilnehmer der VHS und alle Interessierten.

Gern können Sie auch auf dieser Seite in der Spalte rechts die Blätterversion des Heftes nutzen bzw. das gesamte Kursheft zum Stöbern als pdf herunterladen.
Anmeldungen zu den Kursen für das Frühjahrssemester werden in allen Geschäftsstellen der VHS oder auch online auf dieser Seite entgegen genommen.

Innovationspreis Weiterbildung 2014 würdigt Elternprojekt der VHS: Ich - Du - Wir. Familie sein trotz Pubertät

Die Volkshochschule Sächsische Schweiz-Osterzgebirge e. V. hat mit dem Projekt „Ich – Du – Wir. Familie sein trotz Pubertät“ den 2. Platz des Innovationspreises Weiterbildung im Freistaat Sachsen 2014 gewonnen und durfte diesen am 12.11.2014 entgegennehmen.

Das seit Mai 2014 laufende Projekt für Eltern von pubertierenden Kindern wurde sehr gut angenommen. An insgesamt 5 verschiedenen Themenabenden ging es um Themen wie z. B. Schulunlust, Medienkonsum, Freundschaften, Drogen, Mobbing.
Den Abschluss des Projekts bildet ein gemeinsamer Elternabend von Eltern und Jugendlichen zum Thema Pubertät. Dieser brachte Eltern und Jugendliche in ein spannendes Gespräch über Konfliktsituationen und unterschiedliche Sichtweisen.

Weitere Kurs-Angebot der VHS für Eltern im Zeitraum September 2014 - Februar 2015 finden Sie in unserer gesonderten Kursübersicht - Leitet Herunterladen der Datei einhier zum Herunterladen.

Qualität bescheinigt - VHS erhält erneut Qualitätstestat LQW

2005 war die Volkshochschule Sächsische Schweiz die erste Bildungseinrichtung Sachsens, die sich nach dem anerkannten Qualitätssicherungssystem LQW – Lernerorientierte Qualität in der Weiterbildung zertifizieren lassen hat.
In den letzten Monaten haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VHS erneut dem Retestierungsprozess unterzogen und diesen erfolgreich bewältigt. Unter anderem waren in einem umfangreichen Selbstreport zu elf Qualitätsbereichen, wie z. B. Schlüsselprozesse, Lehr-Lern-Prozesse oder Kundenkommunikation detaillierte Verfahren zu beschreiben.

Am Montag, dem 10.11.2014, wurde der VHS vom LQW-Gutachter das neue Leitet Herunterladen der Datei einQualitätstestat überreicht. Dieses ist erneut vier Jahre gültig.

Die Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung (LQW) prüft die Anforderungen  an ein Qualitätsmanagement, das den Lernenden in den Mittelpunkt stellt. 
Über 700 Weiterbildungsorganisationen in Deutschland und Österreich nutzen das Qualitätsentwicklungsverfahren „Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung (LQW)“.


Nach Oben