Ausstellungseröffnung zum Jubiläum der "Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte"

zurück



Dienstag, 10.12.2019 um 10 Uhr in der VHS Freital




Vor 70 Jahren entstand ein Text, der seine Kraft bis heute entfaltet. Die Vereinten Nationen verabschiedeten am 10. Dezember 1948 die "Allgemeine Erklärung der Menschenrechte" - 30 Artikel, die das Bild einer Welt skizzieren, in der alle frei und friedlich miteinander leben können.

Die Ausstellung von Amnesty International blickt auf Meilensteine und Rückschläge und erinnert auch daran, von welchen grundlegenden Rechten viele von uns tagtäglich Gebrauch machen. Am Dienstag, 10.12.2019 wird die Ausstellung in der VHS Freital um 10:00 Uhr eröffnet. Die Veranstaltung wird von Alexander Thamm (ARD-alpha) moderiert.

Die Ausstellung ist vom 10.12.2019 bis 05.02.2020 zu den gemeinsamen Öffnungszeiten der Volkshochschule und der Bibliothek Freital zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit Amnesty International Deutschland e.V. und der Bibliothek Freital


nach oben

Hauptgeschäftsstelle

Pirna
Geschwister-Scholl-Straße 2
01796 Pirna

Tel.: 03501/710990
Fax: 03501/710999

Geschäftsstelle

Neustadt/Sa.
Berghausstraße 3a
01844 Neustadt

Tel.:03596/604523
Fax: 03596/602297

Geschäftsstelle

Freital
Bahnhofstraße 34
01705 Freital

Tel.:0351/6413748
Fax: 0351/6413740

Stützpunkt

Dippoldiswalde
Am Gymnasium 1-3
01744 Dippoldiswalde

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG