Gemeinsam gegen Cybermobbing & Hate Speech

dm 25. September 2017

zurück



Gerade vor den aktuell immer wieder im Mittelpunkt der öffentlichen Diskussion stehenden Phänomenen "Cybermobbing" und "Hate Speech" haben viele Eltern Bedenken, was die Internetnutzung ihrer Kinder betrifft. Wenn auch Sie dazu gehören, laden wir Sie herzlich ein, gemeinsam mit Ihrem Kind Regeln für die Kommunikation mittels Sozialer Netzwerke, Messenger & Co. zu diskutieren und praktisch zu erproben.




Eine Veranstaltung des Landesfilmdienst Sachsen e.V. in Kooperation mit der VHS Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

Eltern-Kind Workshop

Datum: Fr, 03.11.2017

Uhrzeit: 16:00-18:00 Uhr

Ort: VHS Pirna, Geschwister-Scholl-Str. 2, 01796 Pirna

Kosten: 10,00 €/Familie

Anmeldungen: Landesfilmdienst Sachsen, 0341 49 29491115 oder edietrich@landesfilmdienst-sachsen.de.

Am 03. November 2017 findet an der VHS in Pirna von 09:00 bis 15:00 Uhr ebenso ein Fortbildung zu den Hintergründen, Ursachen und Präventionsmöglichkeiten von Cybermobbing & Hate Speech statt. Diese richtet sich an Pädagogen, Sozialpädagogen, Lehrer, Erzieher und Interessierte. Weitere Informationen erhalten Sie an der Volkshochschule unter 03501 7 10990.


nach oben
 

Hauptgeschäftsstelle

Pirna
Geschwister-Scholl-Straße 2
01796 Pirna

Tel.: 03501/710990
Fax: 03501/710999

Geschäftsstelle

Neustadt/Sa.
Berstraße 3a
01844 Neustadt

Tel.:03596/604523
Fax: 03596/602297

Geschäftsstelle

Freital
Bahnhofstraße 34
01705 Freital

Tel.:0351/6413748
Fax: 0351/6413740

Stützpunkt

Dippoldiswalde
Am Gymnasium 1-3
01744 Dippoldiswalde

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG