talentCAMPus - Winterferienprojekte für Kinder und Jugendliche in Pirna und Freital

zurück



Vorhang auf! Theaterprojekt:  Mo – Fr, 10.02. - 14.02.2020, täglich 10 - 17 Uhr, VHS, Pirna

„Be loud. Be bold. Make the world a better place“: Mo – Fr, 17.02. – 21.02.2020, täglich 9 - 16 Uhr, Familienzentrum Regenbogen e. V., Freital




Die Volkshochschule bietet im Rahmen des Förderprogramms talentCAMPus wieder Ferienprojekte für Kinder und Jugendliche kostenfrei an.

Vorhang auf! Theaterprojekt für Jugendliche im Alter von 12 - 16 Jahren

Jugendliche können hier auf spielerische Entdeckungsreise gehen und Theatererfahrungen sammeln. Mit viel Spaß wird ein eigenes Theaterstück auf die Bühne gebracht. Die 5-tägige Theaterwerkstatt wird von professionellen Theaterexperten angeleitet.

• Mo – Fr, 10.02. - 14.02.2020, täglich 10 - 17 Uhr, VHS, Pirna

„Be loud. Be bold. Make the world a better place“ - talentCAMPus für Jugendliche im Alter von 12 - 15 Jahren

In dem Ferienprojekt in Freital setzen sich die Jugendlichen mit Social Media und digitalen Geschäftsmodellen auseinander. Es wird die Möglichkeit gegeben, einen eigenen digitalen Ausdruckskanal zu finden, zu planen und aufzubauen. Das Projekt bietet wertvolles Hintergrundwissen zu Social Media sowie jede Menge Raum, um auszuprobieren und neue Ideen zu entwickeln. Let´s be loud. Let´s be bold. Let´s make the world a better place.

• Mo – Fr, 17.02. – 21.02.2020, täglich 9 - 16 Uhr, Familienzentrum Regenbogen e. V., Freital

Beide Angebote sind komplett kostenfrei, inkl. Verpflegung.

talentCAMPus, die Ferienbildungsmaßnahmen werden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter 03501 710990 oder 0351 6413748 oder hier


nach oben

Hauptgeschäftsstelle

Pirna
Geschwister-Scholl-Straße 2
01796 Pirna

Tel.: 03501/710990
Fax: 03501/710999

Geschäftsstelle

Neustadt/Sa.
Berghausstraße 3a
01844 Neustadt

Tel.:03596/604523
Fax: 03596/602297

Geschäftsstelle

Freital
Bahnhofstraße 34
01705 Freital

Tel.:0351/6413748
Fax: 0351/6413740

Stützpunkt

Dippoldiswalde
Am Gymnasium 1-3
01744 Dippoldiswalde

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG