100 Jahre Volkshochschule

zurück



Bereits im Juni 1919 wurde in Pirna die erste Volkshochschule auf dem Gebiet des jetzigen Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge gegründet. Sie kann somit auf eine 100jährige Tradition zurückblicken und gehört damit zu den ältesten Volkshochschulen Deutschlands.




In diesen 100 Jahren Entwicklungsgeschichte, die eng mit der politisch-sozialen Geschichte verbunden ist, hat sich die VHS immer wieder neu erfinden müssen, aber auch Bewährtes gepflegt. Die Chronik hier auf der Internetseite informiert über den Entstehungsweg der VHS.


nach oben

Hauptgeschäftsstelle

Pirna
Geschwister-Scholl-Straße 2
01796 Pirna

Tel.: 03501/710990
Fax: 03501/710999

Geschäftsstelle

Neustadt/Sa.
Berghausstraße 3a
01844 Neustadt

Tel.:03596/604523
Fax: 03596/602297

Geschäftsstelle

Freital
Bahnhofstraße 34
01705 Freital

Tel.:0351/6413748
Fax: 0351/6413740

Stützpunkt

Dippoldiswalde
Am Gymnasium 1-3
01744 Dippoldiswalde

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG