Informationen zur Förderung von Präventionskursen durch die Krankenkassen

Der Volkshochschulverband hat mit der AOKPlus, den Ersatzkassen und den Betriebskrankenkassen gemeinsame Rahmenvereinbarungen getroffen, in denen festgelegt wurde, dass Kurse der Volkshochschulen im präventiven Gesundheitsbereich bezuschusst werden können. Es handelt sich v. a. um Angebote in den Bereichen Bewegung und Entspannung. Eine wesentliche Voraussetzung dabei ist eine regelmäßige Kursteilnahme (mind. 80 %). Bitte informieren Sie sich vor Kursanmeldung auch bei Ihrer Krankenkasse!

Im Herbstsemester 2018 sind folgende Kursleiter und Präventionskurse nach § 20 Abs. 1 und 2 SGB V von der Zentralen Prüfstelle für Prävention bzw. der AOKplus als förderfähig anerkannt:

Aqua-Fitness/Aqua-Gymnastik

  • Stand, Katrin
  • Hollstein, Volkmar
  • Hoffmann, Barbara
  • Sajgo-Balla, Illdiko
  • Schwermer, Astrid
  • Hänsel, Jacqueline
  • Boden, Lutz

Hatha-Yoga

  • Jalowi, Monika (nur AOKplus)
  • Polle, Rainer
  • Ihlenfeldt, Annegret

Fit für den Alltag - Ganzkörperkräftigung

  • Hollstein, Volkmar
  • Thieme, Barbara

Bei regelmäßiger Teilnahme erhalten Sie am Ende des Kurses eine Teilnahmebescheinigung mit allen für eine Förderung relevanten Daten zur Einreichung bei Ihrer Krankenkasse.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass es uns nicht möglich ist, die verschiedensten Formulare der unterschiedlichen Krankenkassen per Hand auszufüllen. Bitte reichen Sie bei Ihrer Krankenkasse die VHS-Teilnahmebescheinigung ein. Die Kassen haben zugesichert, diese anzuerkennen. Keine Teilnahmebescheinigungen werden ausgegeben, wenn Teilnehmer nicht 80% der Kurstage besucht haben.

Bitte beachten Sie, dass die VHS keine Garantie für die Anerkennung als Präventionskurs durch die Krankenkassen übernehmen kann. Es kann vor Semesterstart oder im Verlauf des Semesters zu unvorhersehbaren Kursleiterwechseln kommen.


nach oben

Hauptgeschäftsstelle

Pirna
Geschwister-Scholl-Straße 2
01796 Pirna

Tel.: 03501/710990
Fax: 03501/710999

Geschäftsstelle

Neustadt/Sa.
Berstraße 3a
01844 Neustadt

Tel.:03596/604523
Fax: 03596/602297

Geschäftsstelle

Freital
Bahnhofstraße 34
01705 Freital

Tel.:0351/6413748
Fax: 0351/6413740

Stützpunkt

Dippoldiswalde
Am Gymnasium 1-3
01744 Dippoldiswalde

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG